E1 geht als Zweitplatzierter in die Winterpause

Created by Rafael Dominguez | |   E1 Jugend 2019/20

Nach der unglücklichen Niederlage gegen den Tabellenführer Concordia Eschersheim am 6. Spieltag bestritt die E1 der TSG Nieder-Erlenbach noch 2 Spiele vor der Winterpause.

30.11.2019 Heimspiel gegen die E2 des VFR Bockenheim

Trotz klarer spielerischer und fußballerischer Überlegenheit gewann unsere Mannschaft das Spiel am Ende nur knapp mit 3:2. Trotz eines 1:2 Rückstands zur Halbzeit, das eigentlich den Spielverlauf auf den Kopf stellte, gaben unsere Kicker nie auf und drängten in der zweiten Hälfte von Anfang an auf den Ausgleich, der auch prompt gelang. Ein paar Minuten vor Schluss erzielte dann Paul das völlig verdiente Siegtor zum 3:2 und damit der TSG 3 Punkte einbrachte.

Kader: Gabriel, Raffail, Paul, Kimani, Jérôme, Yannik, Tom, Nils, Darijo

Tore: Kimani, Yannik, Paul

07.12.2019 Auswärtsspiel gegen die E2 des FC Kalbach

Zum Abschluss der Spielrunde vor der Winterpause ging es dann nach Kalbach. Da an diesem Samstag der Tag der offenen Tür an der Otto-Han-Schule stattfand, mussten viele Spieler absagen und der Kader war auf 7 E1 Spieler geschrumpft. Aber es gibt ja noch gute Spieler in unseren jüngeren Jahrgängen und so unsterstützten nach Absprache der jeweiligen Mannschaftstrainer Lian und Moritz aus der aktuellen F1, beide Jahrgang 2011, unser Team. Und das kann mal schonmal vorwegsagen: Sie machten ihre Sache beeindruckend gut! Vielen Dank für eure Unterstützung!

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit fiel auf beiden Seiten kein Tor und so ging es mit einem 0:0 in die Pause. Wie auch schon im Verlauf der ganzen Saison wachten unsere Kicker dann aber wieder richtig auf in der 2. Halbzeit und schossen zwischen der 29. Und 43. Minute 4 Tore. Die ersten drei erzielte Henry, also ein lupenreiner Hattrick, das Vierte erzielte Celina. Dieses Zwischenergebnis war auch hochverdient und hätte auch höher ausfallen können. Kurz vor Schluss fingen wir uns noch ein Gegentor ein, unglücklich in der Enstehung durch Verwirrung nach einem falschen Einwurf, da unsere Spieler wechseln wollten, und damit der Spieler aus Kalbach unbedrängt allein auf unser Tor abschließen konnte. Am Ende also ein 1:4 Sieg in Kalbach und weitere 3 Punkte.

Kader: Louis, Henry, Celina, Kimani, Jérôme, Tom, Leon + Lian, Moritz (beide Jahrgang 2011)

Tore: Henry (3), Celina

Nach diesen 2 Siegen geht unsere E1 Jugend als Zweiter in die Winterpause mit 19 Punkten und einem Torverhältnis von 30:11. Die Spielrunde geht dann erst am 29.02.2020 mit dem Heimspiel gegen die E2 des VFL Germania 1894 weiter.

Bis dahin, wünschen wir allen Spielern, Trainern, Eltern, Geschwistern, Feunde und Fans der TSG Nieder-Erlenbach:

Frohe Weihnachten und eine guten Rutsch ins neue Jahr 2020!